Hellseher liegen falsch: Keine Spur von Tanja

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Keine Spur von Tanja Groen. Ein Tauchtrupp, der am Sonntag in der Maas nach dem Fahrrad der jungen Frau gesucht hat, ist mit leeren Händen zurückgekehrt.

Seit dem 1. September 1993 wird die damals 18-jährige aus Schagen in Nord-Holland vermisst. Nach einem Fest in Maastricht war die Medizinstudentin im ersten Semester nicht mehr in ihre Studentenwohnung im nahegelegenen Gronsveld zurückgekehrt. Auch ihr schwarzes Damenfahrrad ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.

Diverse Hellseher hatten die Aktion eines Privatmannes ins Rollen gebracht. Auch die Eltern waren eingeweiht. Vater Arie Groen: „Wir greifen nach jedem Strohhalm.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert