Euskirchen - Halbnackte Frau flieht vor gewalttätigem Freund

WirHier Freisteller

Halbnackte Frau flieht vor gewalttätigem Freund

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Euskirchen. Lediglich mit einer Jacke bekleidet ist eine 23-jährige Frau vor ihrem Freund durch die Euskirchener Fußgängerzone geflohen.

Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, war das Paar am Freitag auf offener Straße in Streit geraten. Dabei riss der 21-Jährige seiner Freundin die Kleidung und die Unterwäsche vom Leib.

Zudem schlug er ihr ins Gesicht und packte sie am Hals. Die Frau konnte sich losreißen und nur mit der Jacke bekleidet flüchten. Polizeibeamte brachten den Mann zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert