Guttenberg glänzt trotz Abwesenheit

Von: Markus Peters, dapd
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Ist Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) „ein unablässig schwadronierender Superbaron”, der aus reiner Eitelkeit sogar seine Bundeswehrtarnhose mit Bügelfalte versieht? Ist er tatsächlich „Deutschlands beliebtester Langeweiler”? Derjenige, der so respektlos über den in argen Schwierigkeiten steckenden Politstar und Bundesverteidigungsminister lästerte, ist kein geringerer als sein jüngerer Bruder Philipp.

Seine mit satirischen Spitzen versehene Knappenrede war der Höhepunkt bei der Verleihung des „Ordens wider den tierischen Ernst” am Samstagabend in Aachen.

Jüngerer Bruder vertritt Verteidigungsminister

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert