Düsseldorf - Gefährlicher Wodka in Nordrhein-Westfalen entdeckt

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Gefährlicher Wodka in Nordrhein-Westfalen entdeckt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
wodka
Die bestehende Verzehrwarnung fuer die Marke „Excellent Vodka V 24 Original” wurde auf die Marken „Vodka AntiVirus” und „Premium Vodka Cosmos” ausgeweitet. Der Wodka wurde nach Angaben der Behoerde nach Nordthueringen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Berlin und Bayern geliefert. Die Herstellerfirma war Anfang November wegen des Verdachts auf Handel mit unversteuertem Rohalkohol geschlossen worden. Foto: dapd

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen ist offenbar Wodka mit erhöhtem Methanolgehalt aufgetaucht. Auf der Internetseite www.lebensmittelwarnung.de wird seit Donnerstag vor Wodka-Flaschen mit der Bezeichnung „Diamond Vodka Original Latvian vodka destilled from grain spirit 37,5 Vol.” gewarnt.

Das Chemische und Veterinärsuntersuchungsamt Rheinland habe darin ein Methanolgehalt von 14,2 Gramm pro Liter festgestellt, hieß es. Der Grenzwert liege bei 0,0375 Gramm pro Liter.

Bereits Ende der vorigen Woche war in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Bayern Wodka mit erhöhtem Methanolgehalt entdeckt worden. In Halle wurde das gefährliche Getränk bei Kontrollen in einem Geschäft gefunden, in Rheinland-Pfalz tauchte der methanolhaltige Schnaps der Herstellerfirma Bärenkrone bei drei Händlern auf, wie die zuständigen Behörden mitteilten.

Auch in Bayern wurde der Wodka verkauft, wie Ermittlungen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen ergaben.

Methanol kann zur Erblindung oder sogar zum Tod führen. Betroffene sollten im Verdachtsfall sofort ins Krankenhaus gebracht werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert