Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Bütgenbach. Ein 15-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am Mittwochmorgen in Bütgenbach schwer verletzt worden.

Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert, berichtet der belgische Rundfunk auf seiner Homepage.

Der Fußgänger war demnach um kurz vor acht Uhr am Kreisverkehr im Zentrum von Bütgenbach von einem Auto erfasst worden. Eine junge Autofahrerin aus Nidrum hatte den Fußgänger übersehen.

Der Kreisverkehr und die Straße Richtung Büllingen mussten wegen der Bergungsarbeiten zeitweise für den Verkehr gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert