Köln - Fußabdrücke in Beton verraten Roller-Diebe

Fußabdrücke in Beton verraten Roller-Diebe

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Schuhspuren in Beton haben zwei junge Roller- Diebe in Köln verraten. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die beiden 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen einem Beamten aufgefallen, weil sie ohne Helm mit den Motorrollern auf einem Radweg fuhren.

Auf ihrer Flucht ließen die beiden Verdächtigen die Roller zurück. Als der 15-Jährige über eine Baustelle rannte, hinterließ er seine Fußabdrücke in einem frisch gegossenen Betonfundament. Kurze Zeit später konnte die Polizei die beiden Jugendlichen festnehmen. Der 15-Jährige hatte noch immer Betonreste an seinen Schuhen.

Die Homepage wurde aktualisiert