Whatsapp Freisteller

Frau erhängt Liebhaber bei Sexspiel

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Kerpen. Eine 37-jährige Frau aus Kerpen soll am Freitag ihren Liebhaber bei einem gefährlichen Sexspiel erhängt haben.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich das Paar in einem Internet-Chatroom kennen gelernt. Bei einem Treffen am vergangenen Freitag legte die Frau dem 45-Jährigen auf dessen Wunsch hin eine metallene Gliederkette um den Hals. Anschließend fesselte die Frau ihren Liebhaber und verließ danach ihre Wohnung für rund eine Stunde.

Bei ihrer Rückkehr fand sie den Familienvater aus Bonn erhängt vor. Gegen die 37-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des Totschlags eingeleitet. Sie sollte am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert