Eupen - Familienvater durch Kopfschuss getötet

Star Wars Alden Ehrenreich Solo Freisteller Kino

Familienvater durch Kopfschuss getötet

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Eupen. Bei dem Toten, der am Mittwochmorgen in einem Wald bei Eupen gefunden wurde, handelt es sich um eine 47 Jahre alten Familienvater aus Deutschland.

Das hat die Staatsanwaltschaft Eupen am Freitag mitgeteilt. Der Mann wird seit Dienstag vermisst und stammt aus dem Raum Koblenz/Mayen.

Er wurde nach Angaben der Ermittler mit einem Kopfschuss getötet. Der Fundort in einer Waldschneise zwischen dem Parkplatz des Talsperrenrestaurants Eupen und der Straße, die zum Forsthaus Mospert führt, sei allerdings nicht der Tatort. Wie die Leiche des Mannes dort hingekommen ist, sei noch unklar.

Unklar sei auch, wo das Auto des Mannes ist. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er mit einem schwarzen Audi Q5 mit dem deutschen Kennzeichen AW - J 170 unterwegs. Die Kriminalpolizei Eupen bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei Beobachtungen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Außerdem wird nach Hinweisen auf das Fahrzeug gesucht.

Jede Person, die zwischen dem 22. Februar, 12 Uhr, und dem 23. Februar, 10 Uhr, eine Beobachtung in der Nähe der Talsperre Eupen, Schönefelderweg und Röttgen gemacht hat, wird gebeten sich zu melden.

Die Leitstelle der Polizei Eupen nimmt alle Information unter der Nummer 087/596222 (zwischen 8 und 17 Uhr) oder 04/2881727 (rund um die Uhr) auf.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert