Düren - Exhibitionist belästigt Mutter mit Kind

WirHier Freisteller

Exhibitionist belästigt Mutter mit Kind

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein weiterer Fall von Exhibitionismus in der Region: Am Mittwochnachmittag zeigte sich in Düren ein bislang unbekannter Mann einer Frau und ihrem Sohn in schamverletztender Weise.

Die 45 Jahre alte Dürenerin machte gegen 17.30 Uhr mit ihrem neun Jahre alten Sohn und ihrem Hund einen Spaziergang in einem kleinen Waldstück an der Alten Jülicher Straße. In Höhe der Einmündung zur Straße „An der Scheidheck” trafen sie auf einen offensichtlich alkoholisierten Mann, der augenscheinlich soeben uriniert hatte.

Als dieser die Geschädigten sah, öffnete er erneut seinen Hosenschlitz und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Der tatverdächtige Mann ist zwischen 20 und 25 Jahre alt. Bekleidet war er mit einer dunklen Kapuzenjacke, einer Mütze sowie einer dunklen Jeans. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Bereits in den vergangenen Tagen hatte ein bislang ebenfalls unbekannter Mann Kinder in Eschweiler belästigt, in dem er sie aus dem Auto heraus ansprach und sich in einem Fall entblößte.

Hinweise, die zur Identifizierung des Tatverdächtigen führen, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Rufnummer 02421/949-2425 erbeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert