Elf Verletzte bei Brand in Köln

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Köln. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Köln sind am Mittwochabend elf Menschen verletzt worden.

Wie es zu dem Feuer in dem 25 Jahre alten Gebäude mit insgesamt 70 Wohnungen kommen konnte, war nach Angaben eines Feuerwehrsprechers zunächst unklar.

Mehrere Bewohner wurden über Drehleitern aus dem Gebäude gerettet. Die dritte Etage des fünfgeschossigen Hauses im Stadtteil Höhenberg brannte komplett aus. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit nicht fest.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert