Eine Tote und zwei Schwerverletzte

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

<b>Düsseldorf. </B>Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 52 bei Düsseldorf ist am Sonntagabend eine 48-Jährige ums Leben gekommen. Zwei weitere Frauen im Alter von 18 und 28 Jahren wurden nach Polizeiangaben schwer verletzt.

Der Wagen einer 28-Jährigen war auf der A 52 in Fahrtrichtung Essen ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzleitplanke geraten. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 48-jährige Insassin wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Die 28-jährige Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik gebracht. Die 18-jährige Mitfahrerin kam zur stationären Behandlung in ein Düsseldorfer Krankenhaus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert