Köln - Eine Tote bei Unfall auf A59 bei Köln

Eine Tote bei Unfall auf A59 bei Köln

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Beim Zusammenstoß von vier Autos auf der Autobahn 59 bei Köln ist am Freitagabend eine Frau ums Leben gekommen, fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben von Samstag war ein 67-Jähriger mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf der mittleren Spur stehengeblieben.

Fahrer und Beifahrerin seien in dem Auto geblieben. Drei Autos seien nacheinander aufgefahren. Die Beifahrerin in dem ersten Auto starb.

Der 67-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Köln für mehrere Stunden gesperrt.

Die Homepage wurde aktualisiert