Eifersüchtige Frau prügelt Freund blutig

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Aus Eifersucht hat eine 25-jährige Frau in der Nacht zu Dienstag ihren Freund vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof blutig geprügelt.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war eine Streife der Bundespolizei auf die lauten Schreie der Frau aufmerksam geworden. Sie hatte zuvor ihren 38-jährigen Freund mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihm einen Kopfstoß versetzt.

Der Düsseldorfer erlitt eine blutende Verletzung an der Oberlippe. Die 25-Jährige wurde wegen Körperverletzung angezeigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert