Düsseldorf - Disziplinarverfahren gegen Kämmerer eingestellt

WirHier Freisteller

Disziplinarverfahren gegen Kämmerer eingestellt

Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) hat ein Disziplinarverfahren gegen seinen Stadtdirektor und Kämmerer Manfred Abrahams eingestellt.

Ein Rechtsanwalt sei zu dem Ergebnis gekommen, dass Abrahams keine Verfehlungen nachzuweisen seien, teilte die Stadt am Mittwoch mit. In Krefeld, wo Abrahams bis vor einigen Monaten Finanzchef war, soll es zu mehreren Pannen gekommen sein.

So soll die Stadt 800.000 Euro an ein bereits insolventes Unternehmen überwiesen haben. Mit den Ermittlungen gegen seinen Parteifreund hatte Elbers auf ein Gutachten reagiert, dass die Stadt Krefeld in Auftrag gegeben hatte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert