Diebe mit Schwerlastkarre: Geldautomat aus Cinetower-Foyer gebrochen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
tower1sp
Bekannt über die Grenzen Alsdorfs hinaus: Der ehemalige Wasserturm ist der Mittelpunkt des Cinetowers.

Alsdorf. Spektakulärer Einbruch in den Cinetower Alsdorf: Unbekannte Diebe haben - vermutlich mit Hilfe einer Schwerlastkarre - einen 400 Kilogramm schweren Geldautomaten aus dem Foyer gebrochen und abtransportiert.

Der Einbruch ereignete sich bereits in der Nacht zum Mittwoch, wurde aber erst jetzt bekanntgegeben. Durch eine aufgebrochene Tür an der Rückseite des Gebäudes waren die Diebe in das Foyer gelangt. Dort brachen sie den Automaten aus dem Boden. Vermutlich wurde er mit einer Schwerlastkarre weggerollt und in einen Transporter verfrachtet.

Die Alarmanlage hatten die Täter außer Betrieb gesetzt. Die Kriminalpolizei Alsdorf ermittelt und bittet um Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen. Wer Beobachtungen melden möchte, kann dies unter Tel. 02404/9577-33401 oder 9577-34210 tun.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert