Die Bagger sind da: Abriss im Zeitplan

Von: red
Letzte Aktualisierung:
brückenabriss
Nur außen herum geht es noch weiter: Das Kreuz Aachen wird am 19. und 20. Februar gesperrt, weil eine Brücke abgerissen wird.

Aachen. Große Teile der Zentralbrücke am Aachener Kreuz sind bereits abgerissen worden, heute Abend wird die Hälfte der knapp 50 Jahre alten Brücke Geschichte sein. Seit 20 Uhr am Samstagabend sind acht 35-Tonnen-Bagger im Dauereinsatz, um die heiße Phase des Umbaus am Kreuz Aachen so schnell wie möglich abschließen zu können.

Die Arbeiten sind nach Angaben von Projektleiter Helmut Helzle im Zeitplan. Zwei Bagger haben in der Nacht die halbe Brücke auseinandergenommen, die anderen sechs haben die Brücke von unten abgetragen. Tieflader sind im Pendelverkehr unterwegs, um Schutt und Stahl abzutransportieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert