Jüchen/Neuss - Denkmalgeschütztes Restaurant brennt aus

Denkmalgeschütztes Restaurant brennt aus

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Jüchen/Neuss. Ein denkmalgeschütztes Restaurant in Jüchen ist am Mittwochabend vollständig ausgebrannt.

Wie die Polizei in Neuss mitteilte, hatten Anwohner den brennenden Dachstuhl bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Diese konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile verhindern.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Tagungshotel mit Restaurantbetrieb und kleinen Geschäften. Von dem Brand war nur der Restaurantteil betroffen.

Die Brandursache ist noch unklar. Ein Mitarbeiter und ein Anwohner erlitten beim Einatmen des Rauchs leichte Verletzungen. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

Die Homepage wurde aktualisiert