Düsseldorf - Campingplätze in NRW immer beliebter

Campingplätze in NRW immer beliebter

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Camping-Plätze in Nordrhein-Westfalen werden immer beliebter. Die Zahl der Gäste auf NRW-Campingplätzen sei zwischen Januar und Oktober 2009 mit rund 450.000 fast 16 Prozent höher gewesen als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Dienstag mit.

Der Anteil der ausländischen Camper stieg um gut 13 Prozent auf rund 78.500. Auch die Zahl der Übernachtungen kletterte um fast 9 Prozent auf fast 1,2 Millionen.

Im Durchschnitt blieben die Gäste drei Tage. Die höchsten Zuwächse verbuchten die Campingplätze in Heinsberg und Paderborn. Dagegen sank die Gesamtzahl der Gäste in NRW-Beherbungsbetrieben um 3 Prozent.

Die Homepage wurde aktualisiert