Euskirchen - Blutiges Ehedrama in Euskirchen: Zwei Tote

Blutiges Ehedrama in Euskirchen: Zwei Tote

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Euskirchen. Bei einem blutigen Ehedrama in Euskirchen hat ein Mann seine Frau erschossen und dann Selbstmord begangen.

„Die Ermittler gehen davon aus, dass der 53-Jährige am Samstagmorgen zunächst seine 48-jährige Ehefrau mit einer Schusswaffe tötete und anschließend die Waffe gegen sich selbst richtete”, berichtete ein Polizeisprecher am Sonntag.

Die Mordkommission stützte sich dabei sowohl auf die Spuren am Tatort wie auf die Obduktion und weitere Ermittlungen. Zu den Motiven werde noch ermittelt, hieß es.

Das Paar war am Samstag in seinem Haus in Euskirchen von einem Angehörigen gefunden worden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Homepage wurde aktualisiert