Meerbusch/Neuss - Betrunkener Mann bei Fahrradtour tödlich verunglückt

CHIO-Header

Betrunkener Mann bei Fahrradtour tödlich verunglückt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Meerbusch/Neuss. Bei einer Fahrradtour von zwei betrunkenen jungen Männern am Montagabend in Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) ist einer der beiden tödlich verunglückt.

Der 21 Jahre alte Mann war bei dem Versuch, eine Straße zu überqueren, frontal mit einem Kleintransporter zusammengestoßen, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen in Neuss mitteilte.

Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Sein gleichaltriger Begleiter sowie eine schwangere Frau im Kleintransporter wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die weiteren Insassen des Wagens, der 35 Jahre alte Fahrer und zwei Kleinkinder, blieben unverletzt.

Die Homepage wurde aktualisiert