Belohnung ausgesetzt: Polizei bittet um Mithilfe

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Entführt
Die Aachener Polizei sucht die fünfjährige Dilara Corbaci. Ribwar Kheder soll das Mädchen entführt haben. Foto: Polizei

Aachen. Staatsanwaltschaft und Polizei bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Die fünf Jahre alte Dilara Corbaci wurdet vergangene Woche Freitag, 17. August, vom Lebensgefährten ihrer Mutter entführt.

Der 34 Jahre alte Ribwar Kheder holte Dilara gegen 16 Uhr vom Spielplatz an der Luisenstraße ab, brachte sie aber nicht nach Hause. Am selben Tag und am Samstag, 18. August, wurden beide noch in der Aachener Innenstadt gesehen.

Die Polizei geht davon aus, dass sich Ribwar Kheder und Dilara Corbaci noch im Aachener Raum aufhalten. Eine feste Unterkunft hat Kheder nicht. Dilara trug zum Zeitpunkt der Entführung ein lilafarbenes Kleid und schwarze Schuhe.

Die Staatsanwaltschaft hat für Hinweise, die zur Ergreifung Kheders führen, eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0241/95770.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert