Autofahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Ein 48 Jahre alter Autofahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers wartete der 44-jährige Fahrer eines Lkws mit seinem Fahrzeug an einer Kreuzung.

Als neben ihm ein Linienbus der Rheinbahn den grünen Pfeil zum Rechtsabbiegen nutzte, fuhr auch der Lkw-Fahrer los, obwohl seine Ampel noch rot zeigte.

In der Kreuzung kollidierte er mit einem Klein-Lkw. Dessen Fahrer musste mit schwersten Verletzungen in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Die Untersuchungen zum genauen Unfallhergang dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert