Radarfallen Blitzen Freisteller

Autobahn 3 bei Köln am Wochenende erneut gesperrt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Die Autobahn 3 bei Köln wird an diesem Wochenende erneut wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Die Sperrung beginnt am Samstag, 4. September, um 16 Uhr und soll bis zum Sonntag gegen 20 Uhr dauern.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Autobahnkreuzen Leverkusen und Köln-Ost in beiden Richtungen. Umleitungen über die A1 und die A4 sind ausgeschildert. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW rät jedoch, den gesperrten Bereich großräumig zu umfahren.

Grund für die Sperrung ist die Verbreiterung der A3 von sechs auf acht Fahrspuren. Es ist bereits die zehnte Sperrung seit dem Beginn des Ausbaus im Herbst 2003. An diesem Wochenende sollen Behelfsbrücken errichtet werden, ehe die alten Brücken demnächst abgerissen werden. Dafür wird die A3 in den kommenden Wochen erneut gesperrt werden müssen.

Die Homepage wurde aktualisiert