Aschewolke: Kein Flugverkehr in NRW

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Flugausfälle nach Aschewolke
Flugpassiere stehen am Donnerstag am Flughafen in Düsseldorf neben einen Informationsdisplay, auf dem auf zahlreiche annullierte Flüge hingewiesen wird. Der Vulkanausbruch auf Island hat auch auf dem größten nordrhein-westfälischen Flughafen Düsseldorf International zahlreiche Ausfälle verursacht. Foto: dpa

Düsseldorf/Köln. Die Lage an den Flughäfen in Europa wird sich nach Vorhersagen der Flugsicherheitsbehörde Eurocontrol auch am Samstag nicht entspannen. Die Aschewolke werde sich über Europa ausbreiten und deutlich größere Teile überdecken als am Freitag, teilten die Luftsicherheitsexperten in Brüssel mit.

Darauf deuteten alle Wetterdaten hin. Die Wolke werde weiter nach Süden ziehen und schon am Samstagmorgen eine gedachte Linie von Südfrankreich über Norditalien bis zum nördlichen Balkan erreichen.

Die Homepage wurde aktualisiert