Aschewolke behindert auch Flugverkehr in NRW

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
flugverbot
Die Aschewolke des isländischen Vulkans Grímsvötn führt auch in Nordrhein-Westfalen zu zahlreichen Flugausfällen. Foto: dpa

Düsseldorf/Aachen. Die vorübergehende Sperrung des Luftraums über Norddeutschland wegen der Aschewolke aus Island hat am Mittwoch auch zu Behinderungen im Flugverkehr auf den nordrhein-westfälischen Flughäfen gesorgt.

Ausfälle in größerem Umfang gab es aber nicht. Wie ein Sprecher des Flughafens Düsseldorf sagte, fielen 21 Starts und Landungen der Fluglinien Lufthansa und Air Berlin aus. Betroffen waren unter anderem Flüge nach Hamburg, Oslo, Stockholm, Göteborg und Sylt.

Die Homepage wurde aktualisiert