Angelica Netz neue WDR-Hörfunk-Chefredakteurin

Letzte Aktualisierung:

Köln. Die WDR 2-Programmchefin Angelica Netz ist nun auch zusätzlich Chefredakteurin des WDR-Hörfunks. Einem entsprechenden Vorschlag von Intendantin Monika Piel stimmte der WDR- Verwaltungsrat am Freitag zu, wie der Sender in Köln mitteilte.

Die 55-jährige Angelica Netz folgt auf Helga Kirchner, die Ende Oktober in den Ruhestand gegangen war. Netz kam nach Stationen unter anderem beim Bayerischen Rundfunk, Radio Bremen und dem Sender Bozen des Italienischen Fernsehens RAI 1993 zum WDR-Hörfunk.

In der WDR 2- Wellenredaktion leitete sie das „Morgenmagazin”, später wurde sie Korrespondentin in Washington und 2003 Programmchefin von WDR 2.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert