Amateurklub verpflichtet Einjährigen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Bryce Brites
Bryce Brites spielt jetzt beim Amateur-Klub FC Racing Boxberg.

Genk. Das erste Interview muss warten, vermutlich noch viele Jahre, denn Bryce Brites kann nicht einmal „Ball“ sagen. Aber er soll sehr ballfertig sein mit seinen 20 Monaten. Deswegen hat ihn der belgische Amateur-Klub FC Racing Boxberg aus der Nähe von Genk unter Vertrag genommen.

Klub-Boss Dany Vodnik begründet seine Entscheidung mit folgendem interessanten Argument auf der Homepage des Klubs: „Er schießt den Ball auf eine Art, wie man es selbst bei Vier- oder Fünfjährigen nicht sieht. Seine Ballkontrolle ist unglaublich.“ Das megajunge Talent soll von jetzt an als jüngster Spieler des Belgischen Fußballverbands die U5 des Vereins verstärken.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert