Düsseldorf - Alle Kommunen sollen von Konjunkturpaket II profitieren

Alle Kommunen sollen von Konjunkturpaket II profitieren

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Das Land will auch die finanzschwächeren Kommunen am geplanten zweiten Konjunkturprogramm des Bundes teilhaben lassen.

„Alle Kommunen werden den notwendigen Eigenanteil aufbringen können”, sagte Innenminister Ingo Wolf (FDP) der Nachrichtenagentur ddp.
Voraussetzung dafür sei allerdings, dass der Bund ermögliche, das Geld in einem pauschalierten Verfahren an alle Kommunen auszuzahlen.

Seit Tagen streiten NRW-Politiker darüber, wie auch arme Kommunen am zweiten Krisenprogramm des Bundes teilnehmen könnten. Gerade an den Städten mit Nothaushalten im Ruhrgebiet und im Bergischen Land drohen die zusätzlichen Geldmittel vorbei zu fließen, weil sie den meist geforderten Eigenanteil für Förderprojekte in Verkehr und Bildung bisher nicht aufbringen können.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert