Radarfallen Blitzen Freisteller

85-Jähriger stirbt nach Gasexplosion

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Hürth. Beim Wechseln einer Gasflasche ist am Freitag in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) ein 85-jähriger Mann tödlich verletzt worden.

Der Mann hatte an einem Gasofen hantiert, als sich plötzlich eine große Stichflamme bildete, wie die Polizei am Sonntag berichtete.

Der 85-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Brandverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er später starb.

Die Homepage wurde aktualisiert