Radarfallen Blitzen Freisteller

82-Jähriger stirbt bei Brand in Einfamilienhaus

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Im Kölner Stadtbezirk Zündorf ist am Montagabend ein 82 Jahre alter Mann bei einem Brand ums Leben gekommen.

Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie die Flammen in dem Einfamilienhaus entdeckt hatten, teilte die Feuerwehr Köln am Dienstagmorgen mit. Als die Einsatzkräfte am Unglücksort eintrafen, stand das Haus bereits vom Erdgeschoss bis zum Dach in Flammen.

Der gehbehinderte 82-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden. Weitere Menschen wurden nicht verletzt, hieß es bei der Feuerwehr weiter. Die lodernden Flammen ließen aber Scheiben an Nachbarhäusern zerbersten. 45 Einsatzkräfte kämpften vor Ort zwei Stunden lang gegen das Feuer.

Die Homepage wurde aktualisiert