63-Jähriger erleidet tödlichen Herzinfarkt während Fahrt

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Einen tödlichen Herzinfarkt hat am Mittwoch in Würselen bei Aachen ein 63-jähriger Pkw-Fahrer während der Autofahrt erlitten.

Bevor der Wagen des Mannes zum Stillstand kam, kollidierte er nach Polizeiangaben vom Donnerstag mit zwei geparkten Fahrzeugen.

Verletzte gab es nicht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 4000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert