Radarfallen Blitzen Freisteller

20-jähriger Autofahrer nach Verfolgungsjagd gestellt

Letzte Aktualisierung:

Kerkrade. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Brunssum hat sich in der Nacht zum Sonntag eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert - und den Kürzeren gezogen.

Zuvor hatte er versucht, einer Alkoholkontrolle zu entgehen. Der 20-Jährige ignorierte ein Stoppsignal und gab kräftig Gas. Ein Polizeibeamter konnte sich im letzten Moment vor dem Wagen in Sicherheit bringen.

Mit mehreren Fahrzeugen nahm die Polizei die Verfolgung auf. Die wilde Hatz nahm schließlich ein unsanftes Ende in der Wiebachstraat am Industriegebiet De Locht. Ein Polizeiwagen als Straßensperre brachte den jungen Mann schließlich zum Anhalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert