14-Jähriger auf Schulhof fast zu Tode geprügelt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Ein 14-Jähriger ist bei einer Schulhof-Schlägerei in Köln lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Polizei-Angaben war es am Donnerstag auf dem Pausenhof einer Hauptschule zu einer Prügelei zwischen zwei Schülern gekommen. Dabei wurde der Junge so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo die Ärzte Lebensgefahr feststellten.

Warum es zu der Schlägerei gekommen war, war zunächst unklar. Der ebenfalls 14-Jährige Schläger lief zunächst weg, wurde dann aber von der Polizei gestellt und vernommen.

Die Homepage wurde aktualisiert