Nordkreis - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Kurt-Koblitz-Ring

CHIO-Header

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Kurt-Koblitz-Ring

Von: hob
Letzte Aktualisierung:
6613210.jpg
Bei dem Unfall in Alsdorf gab es zwei Verletzte, die beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden. Foto: Holger Bubel

Nordkreis. An der Kreuzung Kurt-Koblitz-Ring/Ostpreußenstraße in Alsdorf kam es Dienstagmittag um 11.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Menschen verletzt.

Nach Angaben der Polizei war eine 74-jährige Autofahrerin aus Richtung Baesweiler kommend nach links in die Ostpreußenstraße abgebogen, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Dabei stieß sie mit einem Auto zusammen, das aus Richtung Würselen unterwegs war. Die 74-jährige Autofahrerin und die 47-jährige Beifahrerin aus dem entgegen kommenden Auto wurden leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus, konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Straße Richtung Alsdorf musste zur Aufnahme des Unfallhergangs und Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr kurzzeitig gesperrt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert