Würselen - Würselener SPD wählt Voigt-Küppers

Würselener SPD wählt Voigt-Küppers

Von: gp
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Die Würselener SPD hat sich im laufenden Verfahren um die Aufstellung eines Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2010 positioniert.

Der Stadtverbandsvorstand hat sich einmütig dafür ausgesrochen, Eva-Maria Voigt-Küppers (51) aufzustellen. Das bestätigte SPD-Stadtverbandsvorsitzender Frank Zimmer. Die Alsdorfer schicken den 53-jährigen Heinrich Plum ins Rennen und die Herzogenrather den 57-jährigen Bruno Barth (wir berichteten). Die Delegiertenversammlung des Unterbezirks wird am 27. November in Baesweiler darüber entscheiden.

Zimmer ist überzeugt: „Mit Eva-Maria Voigt-Küppers stellen wir eine sehr kompetente Politikerin zur Wahl. Die Delegierten werden es bestimmt unterstützen, dass eine Frau für die Sozialdemokraten im Nordkreis um Stimmen kämpft.” Voigt-Küppers´ Engagement für soziale Gerechtigkeit sei unumstritten. Die Sozialdemokratin, seit 1974 in der Partei, setzt seit Jahren in der Kommunalpolitik Akzente in der Kinder- und Jugendpolitik sowie Sozial-, Integrations- und Schulpolitik.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert