Würselen bedankt sich bei Ehrenamtlern mit Show auf Burg Wilhelmstein

Letzte Aktualisierung:
Ziehen an einem Strang: Bürge
Ziehen an einem Strang: Bürgermeister Arno Nelles, SEW-Geschäftsführer Manfred Zitzen, Programmdirektorin Renate Keulers und Moderator Bernd Schaffrath (v.l.) freuen sich auf den Ehrenamtsabend.

Würselen. Am Vorabend des offiziellen Beginns des Kulturprogramms auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein veranstaltet die Stadt Würselen zum neunten Mal einen Ehrenamtsabend, der den vielen ehrenamtlich engagierten Menschen der Düvelstadt gewidmet ist.

Am Donnerstag, 31. Mai, 19 Uhr, wird er über die Bühne gehen. Die rund 270 Würselener Vereine wurden angeschrieben und dazu eingeladen. Die Zuteilung der Tickets hat begonnen, denn auch diesmal sollen viele Hundert Besucher die Show auf der Freilichtbühne genießen können.

Die Künstler des Abends stellen sich unentgeltlich für die gute Sache zur Verfügung. Zudem wird im Laufe des Abends wieder die Ehrenmedaille „Wöschelter Düvel” an zwölf besonders engagierte Ehrenamtler verliehen, denen die Ehrenkommission des Rates der Stadt Würselen für deren Wirken diese besondere Auszeichnung zuerkannt hat. Der Moderator des Abends, Stadtsprecher Bernd Schaffrath, wird die Geehrten auf die Showbühne bitten und auf der Talk-Couch mit ihnen über das Engagement plaudern, bevor Bürgermeister Arno Nelles die Ehrenmedaille verleiht und zum Eintrag ins Goldene Buch bittet.

Einrad und HipHop

Im Programm wirken mit: die Einradgruppe des TV Weiden, eine HipHop-Gruppe der Jugendeinrichtung Nautilus, das Männerballett der Bardenberger Prinzengarde, das Würselener Volkstheater, der Weidener Chor „Lucivers” und Tatjana Birmanns.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert