Weihnachtliche Klänge in der Bardenberger Kirche

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
6753489.jpg
Auftritt in der Kirche: Ökumenische Chor Würselen präsentierte in Bardenberg Lieder zur Vorweihnachtszeit. Foto: Markus Bienwald

Würselen. Singen und Singen schenken: Unter dieser Überschrift ist auch der Ökumenische Chor Würselen ein Teil der landesweiten Aktion in der Adventszeit. So luden die Chormitglieder als einer von insgesamt 143 Chören, die sich bei der vom Carus-Verlag initiierten Aktion beteiligen, in die Kirche St. Peter und Paul Bardenberg ein.

Gemeinsam mit dem Kinderchor St. Peter und Paul gestalteten die Sängerinnen und Sänger nicht nur den gemeinsamen Gottesdienst, sondern luden danach noch zum Mitsingen ein. Chorleiter Kantor Volkmar Michl freute sich wie die Moderatorin Bettina Redlich auch über viele Menschen, die einfach mitsingen wollten.

Mit einfühlsamen Worten und einem Gedicht kam schon vor den einzelnen Liedern eine entspannte, beinahe meditative Stimmung auf. Begleitet von Geige und Blockflöte, die von Chormitgliedern gespielt wurden, schlug der faszinierende Chorgesang eine Brücke zu den Gästen.

Brillante solistische Einlagen versprach auch der Einsatz von Sängerin Verna Schipke, die bei den Liedern „Brich an, du schönes Morgenlicht“ und „Und so grüßte der Himmel die Erde“ mit glockenklarem Gesang das Kirchenschiff füllte. Und natürlich formte sich aus den mit den Zuhörern gesungenen Liedern ein großer Chorgesang, ganz im Sinne des vorweihnachtlichen Gedankens „Gemeinsam Singen unter dem Adventskranz“.

Der Gemeindeausschuss, der sich über die vorweihnachtliche Aktion beider Chöre sehr gefreut hatte, lud die Zuhörer nach dem Singen zu einem Glas Glühwein oder Kinderpunsch samt Weihnachtsgebäck herzlich ein. Und spontan wurde auch bei diesem geselligen Zusammensein miteinander gesungen. Wer nun durch diese Aktion auf den Geschmack gekommen ist, wieder mehr zu singen, ist gerne zu einer „Schnupperstunde“ eingeladen.

Der „Ökumenische Chor Würselen“ trifft sich freitags von 18.45 bis 20.30 Uhr in der Kirche St. Pius X., in der Ahornstraße in Würselen. Der „Kinderchor St. Peter und Paul“ trifft sich freitags von 15 bis 16 Uhr im Pfarrheim St. Peter und Paul, in der Würselener Kirchenstraße 43.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert