alemannia logo frei Teaser Freisteller

Wasserqualität des Weihers wird wieder Thema

Von: -ks-
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Geringe Sichttiefe und Fischsterben in großem Ausmaß hatten bereits mehrfach den Ausschuss für Stadtentwicklung auf den Plan gerufen, sich mit der Wasserqualität zu beschäftigen.

„Um dem Weiher neues Leben einzuhauchen, wurde schließlich im Herbst 2007 eine Gewässerbelüftungsanlage installiert.

Diese Sedimentbelüftungsanlage kostete die Stadt 37.000 Euro. Die Wasserqualität wurde und wird von einem Team des RWTH-Wissenschaftlers Dr. Tido Strauß regelmäßig untersucht.

In der Sitzung des Ausschusses Ende November soll nun ein weiterer Zwischenbericht vorgelegt, regte Bernd Mortimer (CDU) gegenüber der Stadtverwaltung an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert