Herzogenrath - Vorstand der Frauen-Union ist eine „junge Truppe“

AN App

Vorstand der Frauen-Union ist eine „junge Truppe“

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
5814448.jpg
Der neue Vorstand der Frauen Union der CDU Nordkreis: Helmut Brandt überreichte der neuen Vorsitzenden Gabriele Spiertz aus Herzogenrath einen Blumenstrauß Foto: W.Sevenich

Herzogenrath. Zur Mitgliederversammlung der Frauen Union der CDU Nordkreis hatte die FU-Kreisvorsitzende Josefine Lohmann in den Herzogenrather Seehof geladen.

Sie begrüßte die stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Aachen-Land und Bürgermeisterin von Monschau, Margareta Ritter, das MdB Helmut Brandt, den Kreisvorsitzenden der Mittelstandsvereinigung, Dr. Franz-Josef Wedemeyer, den Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes Herzogenrath-Mitte Werner Spiertz, den Kreisgeschäftsführer der CDU Aachen-Land Carsten Mannheims sowie die zahlreichenn Mitglieder.

Josefine Lohmann hielt einen kurzen Rückblick und informierte dabei die Mitglieder, dass sie froh sei wieder eine engagierte und kompetente Kandidatin für den Vorsitz für den Nordkreis gefunden zu haben. Die Versammlung wählte die Geschäftsführerin des CDU Stadtverbandes Herzogenrath Gabriele Spiertz einstimmig zur neuen Vorsitzenden.

Ihr zur Seite stehen als stellvertretende Vorsitzende Gudrun Ritzen aus Würselen und Ellen Weisweiler aus Baesweiler. Zur Schriftführerin wurde Martina Hansjosten aus Baesweiler gewählt. Als Beisitzerinnen komplettieren folgende Frauen den Vorstand: Simone Boehm Alsdorf, Anita Deutz Würselen, Maike Frauenrath Herzogenrath, Marion Jung Baesweiler, Claudia Kapser Herzogenrath, Monique Kern Würselen, Margot Leitz-Jaroch Alsdorf, Lea-Maria Offermann, Andrea Rang, beide Herzogenrath.

Zwischen den Wahlgängen informierte Helmut Brandtüber die „Künftige Frauenpolitik nach der Bundestagswahl“ und ging hierbei auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, das Rentenrecht ein.

Margareta Ritter zeigte sich abschließend erfreut darüber, dass es sich bei dem neuen Vorstand um eine relativ „junge“ Truppe handele und übergab an die neue Vorsitzende Gabriele Spiertz. Sie informierte über anstehende Termine im Rahmen des Bundestagswahlkampfs von Helmut Brandt und über die eigene erste Veranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten und Landesvorsitzenden Ingrid Fischbach am 22. August in Herzogenrath.

In Ihrer Rede ging Gabriele Spiertz auf ihr Ziel ein, mehr Frauen zur Mitarbeit in der Politik zu motivieren. Der neue Vorstand bestehe aus Frauen der vier Nordkreisstädte der unterschiedlichsten Berufsgruppen und unterschiedlichsten Erfahrungen. Allen aber sei eins gemein: „Wir alle wollen Politik gestalten und uns einmischen!“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert