Radarfallen Blitzen Freisteller

Vorlesetag: Freude an Literatur vermitteln

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Barbara (KÖB) macht in Kooperation mit dem Gymnasium der Stadt und der Gemeinschaftsgrundschule Alsdorf-Ofden mit beim 11. bundesweiten Vorlesetag am 21. November.

Zahlreiche Bücherfreunde und Prominente lesen wieder vor. Dabei sind auch Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe des Gymnasiums. Auf Anregung und mit Unterstützung der KÖB lesen sie den Kindern der Grundschule aus ihren Lieblingsbüchern vor und möchten so ihre Freude an Literatur weitergeben.

Die Aktion beginnt um 10.30 Uhr in der Schule an der Daniel-Schreber-Straße 84. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest anderen vor – in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken, Buchhandlungen. Im vergangenen Jahr gab es eine Rekordbeteiligung von über 80.000 Vorlesern, darunter viele Prominente.

Weitere Infos: www.vorlesetag.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert