Vorläufiges Insolvenzverfahren: Haus Broichtal geschlossen

Von: -ks-
Letzte Aktualisierung:
als-borichtalbild
Nur eine kurze Auszeit: Schon bald will eine neue gastronomische Leitung das Haus Broichtal am Alsdorfer Weiher wieder öffnen. Foto: Stefan Schaum

Alsdorf. Das Haus Broichtal oberhalb des Alsdorf Weihers ist geschlossen. Über das Vermögen des Betreibers, die „Gute Zeit Service GmbH”, hat das Amtsgericht Aachen das Insolvenzverfahren eröffnet.

Laut Roberto Marcantonio, Gesellschafter der GmbH, habe Geschäftsführer Wilhelmus van Voorst die Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht den Kölner Fachanwalt Dr. Ralf Sinz bestimmt.

Laut Bürgermeister Alfred Sonders war das Haus nach seiner mit etlichen Hoffnungen und Vorschusslorbeeren verbundenen Neueröffnung im Mai 2008 zuletzt wieder in Schwierigkeiten geraten.

Leider sei er zu spät eingeschaltet worden, um noch eine Schließung zu vermeiden. Sonders habe aber bereits einen Interessenten an der Hand, der an der Fortführung des Hauses ernsthaft interessiert sei. Dies sei jetzt aber vorrangige Angelegenheit des vorläufigen Insolvenzverwalters und der Besitzerin von Haus Broichtal, Josefine Schleibach.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert