Vom Schüler zum Schutzengel: Missio-Hilfswerk vergibt Auszeichnung

Letzte Aktualisierung:
7230411.jpg
x Foto: Stefan Schaum

Baesweiler. Auf diese Plakette dürfen die Baesweiler Gymnasiasten zu Recht stolz sein: Offiziell sind sie vom Hilfswerk Missio zu „Schutzengeln“ gemacht worden. Die Auszeichnung, die Diözesanreferentin Anke Reermann (vorne, 2.v.l.) überreichte, ist der Dank für vielfältige Unterstützung von Projekten.

Seit 2008 engagieren sich Schüler und waren mit Aktionsständen bei Eine-Welt-Tagen in Aachen ebenso präsent wie bei Tagen der offenen Tür an ihrer Schule. In Projektgruppen hatten sie zudem eigene Beiträge zu Themen wie der „Sauberen Produktion von Handys“ erarbeitet und ihren Mitschülern vorgestellt.

Auch Schulleiter Wilhelm Merschen (hinten, 4.v.l.) und die projektbegleitenden Lehrer Eva-Brigitte Bürgerhausen (hinten, Mitte rechts) und Sebastian Höhne (l.) begrüßten die Auszeichnung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert