Radarfallen Blitzen Freisteller

Verhinderter Autodieb wehrt sich mit Händen und Füßen

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

<b>Herzogenrath. </B>Anrufer haben der Polizei am Donnerstagabend einen Täter gemeldet, der auf der Dammstraße eine Autoscheibe eingeschlagen hatte.

Als ein Streifenwagen am Einsatzort ankam, flüchtete der Aufbrecher zu Fuß aufs Parkplatzgelände an der Bergerstraße. Im Verlauf der weiteren Suche entdeckten die Beamten dann den Täter, als er von einem Baum herunterkletterte. Bei seiner Festnahme leistete der 34-Jährige jedoch heftigen Widerstand und versuchte, die Polizisten durch Schlagen und Treten zu verletzen.

Die lieferten ihn jedoch in eine Zelle ein, schrieben eine Strafanzeige und ließen eine Blutprobe entnehmen, weil der Mann offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert