Nordkreis - „Superjeilezick“ mit Brings in Würselen

„Superjeilezick“ mit Brings in Würselen

Von: ny
Letzte Aktualisierung:
6492953.jpg
Spielten vor euphorischem Würselener Publikum: Die Gruppe Brings aus Köln. Foto: Conny Stenzel-Zenner

Nordkreis. „Das Würselener Publikum ist fast noch euphorischer als das Kölner!“ Peter Brings, Frontsänger der kölschen Kultband „Brings“ war bei der Ü30-Party im Würselener „Royal Event Center“ sehr zufrieden mit seinem Auftritt.

Wie auch die Fans, die Hits wie „Asch huh, Zäng usseander“ und „Superjeilezick“ genossen. Textsicher waren alle – Band und Fans. Und schweißgebadet waren sie am Ende ebenfalls alle. Eben eine „Superjeilezick“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert