Whatsapp Freisteller

Stadtfest in Baesweiler: Die Löwen sind los

Von: nu
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Löwen begegnen Spaziergängern und Autofahrern in Baesweiler überall: an den Kreisverkehren etwa, auf Briefbogen und Flyern. Am Sonntag, 21. Mai, sind im Städtchen sogar die Löwen los.

Überall begegnen sie Besuchern, zum Beispiel als Modells mit geschminkten Löwengesichtern und Löwenmähnen. Der Gewerbeverband Baesweiler hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Von 13 bis 18 Uhr dreht sich in der Innenstadt, deren Geschäfte zu diesem Anlass geöffnet sind, alles um den „König der Tiere“. Um 13 Uhr setzt sich am Feuerwehrturm ein bunter Umzug durch die Innenstadt in Bewegung – unter Beteiligung des Wappentiers. Auf einer großen Plattform, aufgebaut auf einem Bollerwagen, wird ein großer, aus Holz gefertigter Löwe durch die Straßen gezogen.

Vor allem Kinder und Jugendliche werden den bunten Zug begleiten, etwa die Jugendfeuerwehr, die Mini-Maipaare der Kita Trauminsel sowie die Chormitglieder des Baesweiler Gymnasiums. Ziel des Umzugs ist der Reyplatz. Dort werden die jungen Sängerinnen und Sänger sowie die Schulband auf der großen Bühne Kostproben ihres umfangreichen Repertoires liefern. Bastian Kind, Sänger der Formation „Dreiklang“ ist ebenfalls mit von der Partie.

Die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Baesweiler präsentieren anschaulich, was sie schon alles gelernt haben und aus dem Eff-Eff beherrschen: eine gute Gelegenheit, Altersgenossen für die Feuerwehr zu begeistern. Am Reyplatz gibt es viele Mitmachaktionen und Showeinlagen, etwa von Fahnenschwenkern. DJ Stephan Demus wird das Programm moderieren. Für Kinder gibt es viele Aktivitäten. Und Imbissstände warten mit leckeren Speisen und erfrischenden Getränken auf.

Überall auf den Plätzen und in den Geschäften liegen Flyer des Gewerbeverbandes aus. Wer einen mit seinem Namen beschriftet und abgibt, nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es – passend zum Thema – zwei Gutscheine für das Musical „König der Löwen“ in Hamburg.

Auch der Kirchplatz verwandelt sich am Sonntag in eine große Showbühne. Die Formation „The Drummerholic’s“, werden für Furore sorgen. Darüber hinaus spielen die „Hells Bells“ auf. Wie am Reyplatz gibt es auch am Kirchplatz Kinderbelustigungen und leckere Spezialitäten.

Ein Highlight sind drei Modenschauen am Stadtbrunnen sowie Auftritte des Clowns Ciocco. Auch die an diesem Sonntag offenen Geschäfte haben sich ganz auf Löwen eingestellt – in Form von Dekorationen – oder auch ganz einfach nur mit löwenstarken Angeboten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert