Baesweiler - Stadt fragt: Ist Carsharing in der Stadt Baesweiler sinnvoll?

Whatsapp Freisteller

Stadt fragt: Ist Carsharing in der Stadt Baesweiler sinnvoll?

Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Im Rahmen der EU Initiative „Civitas Dynamo“ werden zukunftsorientierte Mobilitätsprojekte gefördert. Innerhalb der Städteregion sollen zwei neue Cambio-Stationen realisiert werden, welche über den Wettbewerb ausgeschrieben werden sollen. Sie dienen ein Jahr lang insbesondere der Erprobung und Evaluierung.

Die Stationen sollen über den Förderzeitraum hinaus nachhaltig betrieben werden. Wesentliche Ziele der Initiative sind „nachhaltige Verkehrsentwicklungsplanung“, „saubere Fahrzeuge“ und „Verkehrsinformationen/-management“.

Carsharing ist die organisierte gemeinschaftliche Nutzung eines oder mehrerer Automobile. Carsharing erlaubt sogar minutenweises Anmieten von Fahrzeugen. Cambio Carsharing leistet in Aachen seit mehr als 20 Jahren einen Beitrag zur Verbesserung der Mobilität. Mit 30 Stationen in Aachen und zwei weiteren in Jülich kann ein Großteil der Einwohner diesen Service nutzen. Darüber hinaus gibt es in Deutschland und in Belgien zahlreiche weitere Städte mit Cambio-Stationen. Zum Fuhrpark gehören auch Automobile mit Elektroantrieb. Auch für Unternehmen kann sich die Umstellung auf Carsharing finanziell lohnen.

Die Stadt Baesweiler würde sich gerne an dem Wettbewerb beteiligen, möchte jedoch vorab von der Bevölkerung und städtischen Unternehmen wissen, ob mit diesem Mobilitätsangebot den Bedürfnissen der Menschen Rechnung getragen wird und ob die Realisierung dieser Carsharing-Stationen in Baesweiler Interesse weckt. Interessenten werden um Rückmeldung bis zum 15. Januar 2014 beim Stadtentwicklungsamt, Marcel Meuer, Telefon 02401/800302, gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert