Würselen - St. Lucia-Gemeindefest wird am 15. September gefeiert

AN App

St. Lucia-Gemeindefest wird am 15. September gefeiert

Von: ro
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Das traditionelle Gemeindefest in St. Lucia findet am Samstag, 15. September, statt. Unter dem Motto „St. Lucia lohnt – Gemeinsam feiern und aktiv sein!“ freut sich der Gemeindeausschuss auf viele Begegnungen an diesem Tag.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Attraktionen. Der Tag ist aufgeteilt in zwei Blöcke: Um 15 Uhr geht es los mit dem „süßen Kirchen-Café“. Die Kirche öffnet ihre Türen und lädt ein zu Kaffee und Kuchen. Die Luciastraße und der Weidengarten verwandeln sich in eine bunte Spielemeile.

Von Kinder-Schminken, Traktorfahrten, Spiele-Olympiade, die mit einer Laufkarte durchlaufen werden muss und an deren Ende die Namen der Teilnehmer in einer Verlosung mit tollen Preisen bedacht werden. Außerdem gibt es ein Schätzspiel, eine Malaktion und vieles mehr. Um 18 Uhr gibt es dann eine bewusste „Atempause“, die einen Schnitt in den Ablauf des Festes bringt.

Hierzu der Gemeindeausschuss: „Bei Text, Gebet und Musik von Lucitones und Gesang von Lucivers wollen wir etwas zur Ruhe kommen, uns besinnen auf das, was uns wichtig ist und wo wir her kommen“. Um 18.30 Uhr schließt sich der zweite Block des Festes an mit „Herzhaftes im Weidengarten“ samt musikalischem Abend im Pfarrheim.

Ab 19.30 Uhr sind mit dabei: Lucitones, die Band Cheers und DJ HeelSpurs. Gegrilltes, Reibekuchen, Pommes und Stockbrot am Lagerfeuer stehen bereit.

 

Die Homepage wurde aktualisiert