Sommerfreude: Sprung ins kühle Nass im Merksteiner Freibad

Von: hob
Letzte Aktualisierung:
5713510.jpg
Ein Sprung ins kühle Nass: Rund 5000 Badegäste suchten am Mittwoch im Freibad Merkstein eine Abkühlung. Foto: Holger Bubel

Nordkreis. Bis zum Rekordergebnis von 5000 Tagesgästen im Freibad Merkstein ist es zwar noch etwas hin, aber am ersten richtig heißen Tag des Jahres, dem Dienstag dieser Woche, waren es immerhin bereits 2500 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder, die sich nach Abkühlung sehnten. „Viele Menschen aus dem gesamten Nordkreis, aber auch aus den benachbarten Niederlanden hat es nach Merkstein gezogen“, erzählt Josef Poqué, Bereichsleiter Schule, Sport, Kultur im Rathaus.

Schon am Mittag seien es 800 Wasserfreunde gewesen, die sich begeistert ins kühle Nass gestürzt hätten. Nach schwachem Saisonbeginn hofft (nicht nur) die Stadt Herzogenrath jetzt, dass die Sonne ein Einsehen mit den wintergeplagten Menschen hat. Das Freibad Merkstein am Buschhofer Weg hat täglich von 6.45 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert