Würselen - Seltenes Jubiläum: Anton Jungen seit 60 Jahren Tischlermeister

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Seltenes Jubiläum: Anton Jungen seit 60 Jahren Tischlermeister

Letzte Aktualisierung:
wue_tischlerjungen_bu
Ausgezeichnet: Obermeister Heinz-Willi Holzweiler (li.) gratuliert Tischlermeister Anton Jungen.

Würselen. Ein sehr seltenes Jubiläum konnte jetzt Tischlermeister Anton Jungen aus Würselen feiern: Vor 60 Jahren legte er seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk ab. Obermeister Heinz-Willi Holzweiler aus Aachen nahm gerne die Gelegenheit wahr, Jungen zu diesem seltene Jubiläum zu gratulieren und ihm eine Ehrenurkunde im Namen der Innung zu überreichen.

Anton Jungen legte im Mai 1950 seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk ab und wagte zum 2. Februar 1952 den Weg in die Selbständigkeit. Hier war er über vier Jahrzehnte bis Anfang 1993 tätig.

Seinen Tischlerbetrieb hatte er in Aachen-Brand. In den Jahren seiner Selbständigkeit war er ein treues Mitglied der Fachorganisation, der Tischler-Innung Aachen, zu der der Kontakt bis heute nicht abgebrochen ist.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert