Alsdorf - Schuppen in Flammen: Brand an der Schlosserstraße

FuPa Freisteller Logo

Schuppen in Flammen: Brand an der Schlosserstraße

Von: eska
Letzte Aktualisierung:
Feuer Schuppen
Der Schuppen brannte nach Angaben von Feuerwehr-Sprecher Christopher Simons komplett ab. Foto: Feuerwehr Alsdorf

Alsdorf. Wegen eines Brandes musste die Alsdorfer Feuerwehr am Freitag gegen 14 Uhr in die Schlosserstraße ausrücken. Nach Angaben von Feuerwehr-Sprecher Christoph Simon war das Feuer aus noch ungeklärter Ursache in einem rückwärtigen Schuppen ausgebrochen.

Die mit fünf Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte machten den Flammen rasch den Garaus. Dabei setzten sie neben zwei C-Rohren auch Schaummittel ein und gingen mit schwerem Atemschutzgerät vor.

Nach rund 40 Minuten war der Einsatz für die neun Feuerwehrleute der Hauptwache sowie die zehn Kollegen der freiwilligen Feuerwehr erfolgreich beendet. Niemand wurde verletzt, so dass der aus Herzogenrath beorderte Rettungswagen wieder unverrichteter Dinge abziehen konnte.

Komplett zerstört

Der Schuppen brannte nach Angaben von Sprecher Simons komplett ab. Die Einsatzleitung hatte Hauptbrandmeister Peter Vekens.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert